Angebot!

Mauerwerkstage 2022 – Teil 1+2

60,00 (inkl. MwSt.)

GEÄNDERTE FÖRDERUNGEN FÜR EFFIZIENTE GEBÄUDE
Auswirkungen für die praktische Umsetzung

VERGABE, ABRECHNUNG, PLANUNG UND VERTRAGSGESTALTUNG
Auswirkungen aktueller Urteile aus dem Baurecht

RELEVANZ AKTUELLER ÄNDERUNGEN FÜR DIE ERDBEBENREGIONEN
vereinfachter Nachweis für Mauerwerksgebäude

VERGLEICH UND BEWERTUNG ÖKOLOGISCHER ANSÄTZE IM BAU
Welche normativen / gesetzlichen Nachweise sind zu erwarten?

Es hätte so schön sein können! Die Planungen für die Mauerwerkstage 2022 als Präsenzveranstaltung waren in vollem Gange, die Hallen gebucht, die Referenten verpflichtet – den Rest kennen Sie leider auch aus Ihrem Alltag!

Präsenzveranstaltungen mit einer großen Anzahl an Teilnehmern durchzuführen ist aktuell nicht sinnvoll, da sprechen die Inzidenzen leider eine zu deutliche Sprache. Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschlossen, auch dieses Jahr die Mauerwerkstage wieder als reine Online-Veranstaltung durchzuführen. Leider kein persönlicher Kontakt mit unseren langjährigen oder neuen Kunden, stattdessen aber wenigstens Informationen und Fortbildungspunkte ohne Gesundheitsrisiko.

Nachdem wir schon im letzten Jahr einen sehr erfolgreichen Auftakt unserer Online-Veranstaltung mit über 300 Teilnehmern verzeichnen konnten, haben wir die Mauerwerkstage 2022 auf zwei Tage verteilen, damit Sie die Veranstaltungen besser mit Ihren Tagesaufgaben kombinieren können.

Die beiden Seminare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen wenige Tage nach den Veranstaltungen als Video in Ihrem Kundenkonto zur Verfügung. Sollten Sie an beiden Terminen verhindert sein, dann haben Sie auch später noch die Möglichkeit, die Seminare zu buchen, dann allerdings leider ohne
Fortbildungspunkte. Wir werden dieses Online-Fortbildungsformat auch künftig beibehalten, aber sobald es die allgemeine Lage wieder zulässt auch wieder zu Präsenzveranstaltungen wie z. B. den Praxistagen oder Polierschulungen zurückkehren. Bleiben Sie gesund!

PROGRAMM DIENSTAG 08.02.2022

  • 9:15 – 9:20 Uhr Begrüßung und Veranstaltungsüberblick
    Jochen Lang | Geschäftsf. Akademie der Ingenieure Akading GmbH
  • 9:20 – 10:50 Uhr Bundesförderung für Effiziente Gebäude – Konsequenzen für die praktische Umsetzung.
    Wie weit beeinflussen die Änderungen der Förderungen die praktische Umsetzung
    Architekt Dipl.-Ing. Stefan Horschler | Büro für Bauphysik, Hannover
  • 10:50 – 11:00 Uhr Pause
  • 11:00 – 12:00 Uhr Auswirkungen aktueller Urteile aus dem Baurecht auf Vergabe, Abrechnung, Planung und Vertragsgestaltung
    Aktuelle Urteile aus dem Baurecht
    Ulrich Eix – Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht | LUTZ | ABEL, Stuttgart
  • 12:00 – 12:10 Uhr Pause
  • 12:10 – 12:55 Uhr GEG-konforme Details
    Detailausführung vom Sockel bis zum Dach
    Claus Dillinger – Technische Bauberatung / Projektberatung | Hörl & Hartmann Ziegeltechnik GmbH & Co. KG
  • 12:55 – 13:05 Uhr Fragen – Fazit

PROGRAMM DIENSTAG 15.02.2022

  • 9:15 – 9:20 Uhr Begrüßung und Veranstaltungsüberblick
    Jochen Lang | Geschäftsf. Akademie der Ingenieure Akading GmbH
  • 9:20 – 10:20 Uhr Relevanz aktueller Änderungen für die Erdbebenregionen
    Vereinfachter Nachweis für Mauerwerksgebäude unter Berücksichtigung der erhöhten Schubtragfähigkeit von Ziegeln
    Prof. Dr.-Ing. Christoph Butenweg – FH Aachen University of Applied Sciences | Geschäftsf. Gesellschafter SDA-engineering GmbH
  • 10:20 – 10:30 Uhr Pause
  • 10:30 – 11:30 Uhr Vergleich und Bewertung ökologischer Ansätze im Bau
    Welche normativen / gesetzlichen Nachweise sind zu erwarten?
    Prof. Dr.-Ing. Andreas Holm – Hochschule für angewandte Wissenschaften, München | Geschäftsführender Institutsleiter FIW, München
  • 11:30 – 11:40 Uhr Pause
  • 11:40 – 12:25 Uhr GEG-konforme Details
    Detailausführung vom Sockel bis zum Dach
    Thomas Maucher – Technische Bauberatung / Projektberatung | Ziegelwerk Bellenberg
  • 12:25 – 12:35 Uhr Fragen – Fazit

ANERKENNUNG ALS FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG

Die Seminare sind bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern und der DENA als Fortbildungsveranstaltung angemeldet. Die Anzahl der Fortbildungspunkte und die jeweilige Kammer finden Sie auf der Webpräsenz www.mauerwerks-akademie.de

Um Fortbildungspunkte zu erhalten, muss der Teilnehmer nachweislich mindestens 80% der Dauer des jeweiligen Live-Seminars anwesend sein. Das Datum und die angegebene Zeit des Seminars muss eingehalten werden, da während des Seminars anonymisiert ein Protokoll erstellt wird, mit welcher Gesamtdauer Sie am Seminar teilgenommen haben. Es ist daher auch wichtig, dass Sie keine weiteren Programme (Outlook, Google Chrome usw.) geöffnet haben, da dann die Teilnahmedauer nicht berechnet werden kann.

Die Teilnahmebescheinigung(en) finden Sie innerhalb einer Woche nach dem Online-Live-Seminar in Ihrem Kundenkonto.
Die Seminare können auch nachträglich als Video gebucht werden, dann können allerdings keine Fortbildungspunkte vergeben werden.

40,00 (inkl. MwSt.)
40,00 (inkl. MwSt.)

Vorrätig

Artikelnummer: SKU81289 Kategorie:

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten und den Verkehr auf unserer Website zu analysieren. Klicken Sie unten, um Ihre Zustimmung zu geben oder die Verwendung von Cookies zu verweigern. Klicken Sie auf "Cookie-Informationen", um unsere Cookie-Richtlinie zu lesen. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern. Cookie-Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen